Slider

Aufruf zur Mobilisierung zum Rathaussturm

An die Jecken, Tollitäten, Karnevalsgesellschaften und -vereine in der Stadt Hennef.

Leev jecke Fründe des Hennefer Fasteleers,
wenn mer süht, datt denne em Rathuus nix mieh wirklich wichtich is, dann es et widder mol hückste Zick, dat mit Jecke dem schüne Klaus met singem janze breitjesessene Stadtrots – un Verwaltungshoofe op der Sprüng helfe. Mir müssen dänne widder klor maache, wat richtige Arbeit es. Süns meinen sie demnächs, ehr Arbeit dät sich virtuell von selvs erledije, während sie sech Fahle en de Kopp lieje op ihrer Schreibtischplaat.
Doröm roffe mir all, die jeck im Jemööt un raderdoll im Kopp sinn, stoht met uns opp zor

31. Hennefer Rathauserstürmung
am Sonntag, den 16.02.2020

 

ab 10:45 Uhr Platzkonzert Blasorchester Uckerath
ab 11.11 Uhr Rathauserstürmung

Alle Hennefer Bürger sind herzlich eingeladen,
mit Spaß an der Freud dem martialischen Schauspiel ab 11.11 Uhr vor dem Rathaus beizuwohnen und en Kampf gegen den Hennefer Amtsschimmel mit Anfeuerungsrufen zu unterstützen. Kräftigende Woosch in wohltönender Zupp und schäumendes Getränk zum Ablöschen von Hitze von Hitze und Gewürz stehen in der Feldküche am Rand des Schlachtgetümmels bereit.

 

Meldung der Antrittsstärke der Karnevalisten

erfolgt durch die jeweiligen Kontingentführer (Vertreter der Vereine) um 10:30 Uhr an den Baas der 1. Hennfer Stadtsoldaten. Machtvoll ziehen wir Hennefer Mädche und Jonge als närrische Streitmacht über den Mark- und dem Stadtsoldatenplatz zurück zum Rathaus, um in offener Feldschlacht, durch gemeinsame Gesänge, rituelle Tänze und geheimer Operationen, die städtische Zwingburg zu erstürmen und die Verteidiger mitsamt ihren Akten aus der Stadt zu jagen. Die Rädelsführer werden wir festsetzen und durch unsere Narrenherrschaft öffentlich aburteilen lassen.

Wir hoffen erneut auf einen herrlich tosenden Rathaussturm unter blauem Himmel und verbleiben mit einem dreifachen Soldaten der Stadt

ZackZackZackZack.

 

Baas der Hennefer Stadtsoldaten
Paul Jacobs
(Stadtsoldat Freistössje)

 

Aufstellungsfolge zum Rathaussturm

Erste Abteilung: Geistingen und Obergemeinde

1. Geistinger Garde
2. Damen KG Geistinger Schmetterlinge von 1922
3. Große Geistinger KG von 1897 e.V.
4. Damenkomitee Sonnenschein Stoßdorf
5. Damen KG Grün-Weiß Rott
6. Sövener Karnevals-Club von 1957 e.V.
7. TSG Rot-Weiß Söven
8. Sövener Naaksühle
9. Blumenkinder Westerhausen

Zweite Abteilung: Uckerath und Blankenberg

1. Alte Große Uckerather KG Remm Flemm von 1860
2. Damenkomitee Mir Hale Pool
3. KG Grün Weiß Eulenberg
4. Funken Grün-Weiß vum Zippchen
5. Damenkomitee Vollblut Eulenberg
6. KG Bierth Lot de Moot nit sinke
7. Tanzcorps Die Westerwaldsterne Blau Weiß Uckerath von 1969
8. DK Irschte Plöck Stadt Blankenberg
9. Karnevalsfreunde Stadt Blankenberg 1991
10. Jecke Wiever Süchterscheid
11. DK Mir han uns Fonge

Dritte Abteilung: Hennef, Warth und bergische Randhöhen

1. Erste Hennefer KG 1902 e.V.
2. DK Fidele Flotte Dondorf 1950 e.V.
3. Stadtgarde Schwarz Rot Hennef
4. KG Quer durch de Waat
5. KG Rot-Weiß Bröl
6. Damenkomitee die Kunterbunten
7. Karnevalsverein Happerschoßer Murre Büsch von 1979e.V.
8. TSC Happerschoßer Tanzflöhe
9. KG de Muuzeböggele 1989 e.V.
10. 1. Hennefer Stadtsoldaten vun 1983 e.V.

Download der Aufstellungsfolge als PDF-Datei